Yes, here I am

Halli, Hallo Ihr Lieben,

Jahrelang war es nun “ruhiger” um mich/ um uns. Es ist so unendlich viel passiert und ich hatte gefühlte 1000 mal den Gedanken des Blogs. Aber es war nie der richtige Zeitpunkt gekommen. Es ist sooooo unendlich viel passiert in unserem Leben, in unserem Familiensystem, in mir…

Nun endlich fühlt es sich für mich nach dem richtigen Zeitpunkt an. Dem Zeitpunkt wieder “sichtbarer” zu werden. Dem Zeitpunkt Euch allen zu berichten, was hier eigentlich passiert ist. Und dem Zeitpunkt auch wieder im Business aktiv zu werden. Schon lange bizzelt es mir in den Fingern.

Aber für mich waren die vergangenen Jahre Zeiten um erst einmal in mir wirklich tief zu suchen und zu erkennen:

Wer bin ich denn eigentlich wirklich?

Nun ist die Entscheidung gefallen, ich steige dato in der Firma meines Mannes mit ein, allerdings mit meinem eigenen & selbständigen Wirkungsbereich. Und der erste Schritt hierzu ist dieser Blog, diese Webseite.

Was ist passiert in den vergangenen Jahren?

2018 hebelte mich die im Raum stehende Diagnose “Burn-Out” komplett aus. Eine tiefe und weitreichende Lebensveränderung war allerdings bereits vor dieser Wendung geplant und lies uns unsere Pläne noch schneller umsetzen. Denn mir war klar, das Leben so weiter führen wie davor ist nicht weiter möglich. Tatsächlich muss ich lächeln, während ich diese Zeilen schreibe.

Seit Mai 2019 befinden wir uns nun im Ausland. Wir haben inzwischen unseren Seelenort gefunden und unser Leben hat sich tiefgründig verändert. Vom “Burn-Out” ist inzwischen keine Spur mehr und auch mein Asthma gehört zu meiner Vergangenheit.

Durch einige glückliche Umstände durften wir letztes Jahr im absoluten Lockdown von Spanien hier auf Fuerteventura unser jüngstes Familienmitglied hier auf Erden begrüßen.

Die letzten Jahre veränderten meine Weltanschauung tiefliegend und mir wurde mein “Drittes Auge” regelrecht Frei gesprengt. Der Weg voll hin zur Spiritualität war für mich kein leichter und glaube mir ich bin durch tiefe Täler in mir selbst gewandert. Aber auf dieser Wanderung wurde mir immer klarer, welchen Werten ich folge und welchen Themen ich mich für die Zukunft verschreiben möchte.

Diese sind:

  • radikale Eigenverantwortung
  • die Wahrheit in Dir selbst
  • Abenteuer & Freiheit
  • Lichtkinder der Zukunft

Diese Themen werden der Schwerpunkt dieses Blogs und schon bald startet mein erster eigener, tiefgehender Online-Kurs.

Du möchtest dabei sein auf meiner weiteren Reise?

Dann folge mir, trage Dich ein und verpasse zukünftig keine Neuigkeiten mehr von uns

Sonnige Grüße aus Fuerteventura

Myriam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.